Gesangsunterricht im Herzen von Wien

„Ein angenehmes bzw. schönes Ambiente ist in der Musikstadt Wien sicher ein Vorteil. Doch nur deshalb weil der Gesang z. B. auf einem Flügel begleitet wird und nicht auf einem Keyboard, wird er nicht besser.“

Florianigasse 70 und Laudongasse 58 - hier unterrichtet Andreas Lunatis Gesangsunterricht in Wien

Ich unterrichte an zwei Standorten – in der Laudongasse und Florianigasse (gleich um die Ecke).
Beides ist leicht zu erreichen ( jeweils 5 Gehminuten von Linie 5, 2 bzw. U6 Josefstädterstrasse). Beide Räumlichkeiten sind, was sehr wohl wichtig ist, groß genug und akustisch sehr gut. Sie sind hell, luftig und man kann störungsfrei singen und probieren.

Der Raum in der Florianigasse wäre auch für einen kleineren Chor groß genug, aber immer noch gemütlich für den Einzelunterricht.

Ich bin mir sicher, dass du dich in beiden Räumen wohl fühlen wirst.