Recording Sessions nach dem Gesangsunterricht

„Warum sollen nur Profis für sogenannte Recording Sessions in ein Tonstudio gehen. Auch Du kannst wie ein Popstar klingen! Wie? Mit ein wenig Unterstützung durch die moderne Studiotechnik und natürlich den dementsprechenden Gesangsübungen. Das ist aber nichts schlechtes, sondern auch für Profisänger heute Normalität.“

Trotzdem empfiehlt es sich dahingehend, schon vorher etwas gut zu können, z. B. eine Gesangstechnik zu haben und sich nicht alleine auf die Studiotechnik zu verlassen.

Wenn Du nach einiger Zeit soweit bist, gehen wir gemeinsam in ein Tonstudio meines Vertrauens (siehe Link) und nehmen ein paar Songs auf. Somit hast Du dann ein schönes Demo mit deiner Stimme drauf.

Selbst erstellte Aufnahmen sind natürlich auch zum Verschenken geeignet.