Für Alle die lieber noch etwas Distanz wahren wollen gibt es die Möglichkeit eines ONLINECOACHINGS bzw. GESANGSUNTERRICHTS. Alles was man hierfür braucht, ist ein Skypeaccount, ein Mikrofon und eine Webcam und schon kann es los gehen.

Das ist klarerweise nicht so ideal wie ein Unterricht „face to face“ – aber momentan herrscht noch ein wenig Angst, was den direkten Kontakt bzw. Singen in Räumen anbelangt. Dem habe ich Rechnung getragen und es gibt eine Checkliste an Vorsichtsmaßnahmen, die das Risiko weitgehend minimieren sollen (SINGEN MIT ABSTAND). Zu 100 % ausschließen kann man es (wie auch in anderen öffentlichen Bereichen) natürlich nicht.